Daniel Weidenbusch

Als zertifizierter Lehrer des Iyengar Yoga Deutschland e.V. möchte ich Ihnen die Kunst des Yoga in meinem Unterricht auf lebendige und authentische Weise näherbringen. Neben meiner Yogalehrer-Ausbildung bei Michael Forbes am Iyengar Yoga Institut in München habe ich in Heidelberg erfolgreich Ethnologie, Religionswissenschaft und Klassische Indologie studiert. Im Rahmen dieses Studiums hatte ich die Möglichkeit, mich intensiv mit der Kultur und Geschichte Indiens und insbesondere mit der Entwicklung des Yoga auseinanderzusetzen. Diese Kenntnisse zusammen mit den Erfahrungen aus meiner eigenen regelmäßigen Übungspraxis, mit der ich vor über 10 Jahren begonnen habe, inspirieren meine Arbeit stets aufs Neue. Außerdem nehme ich selbst regelmäßig an Fortbildungen und Seminaren mit international anerkannten Iyengar Yoga Lehrenden teil und pflege die autodidaktische Weiterbildung in verschiedenen Bereichen, die für Yoga relevant sind. Einen meiner Interessenschwerpunkte bildet dabei die aktuelle Faszienforschung, welche die „Anatomie des Yoga“ viel nachvollziehbarer als die althergebrachte Biomechanik erklären kann. Die Möglichkeit, mein Wissen und meine Erfahrungen weiterzugeben und das Zusammenleben mit meiner Frau und unseren beiden Kindern sind es, die mein Leben mit Freude und Sinn erfüllen.

Yoga lehrt uns, tief im eigenen Innern die Lebendigkeit und die Unendlichkeit des gegenwärtigen Moments zu spüren.